Wir über uns

Die Radsportabteilung wurde am Neujahrstag 1989 gegründet.
Die Gruppe hat ca. 70 Mitglieder, wobei etwa 25 Frauen und Männer den Radsport aktiv betreiben.
Unser regelmäßiger Vereins- und Trainingsabend ist der Mittwoch, Treffpunkt ist immer um 18.00 Uhr auf unserem Vereinsgelände.

Hier wird von Ende März bis Ende Oktober ausschließlich Rad (Rennrad und Mountainbike) gefahren.

In der Abteilung wird vornehmlich Breitensport betrieben, wenn auch zum Teil auf hohem sportlichem Niveau.

Zu betonen ist, dass jeder der Lust am Radfahren hat bei den TGS Radlern das entsprechende Betätigungsfeld vorfinden wird.

Gruppe 1 Rennrad: Sportliches, schnelles Fahren 60 - 100 Km, ca. 27 Km/h
Gruppe 2 Rennrad: Grundlagen- und Ausdauertraining 50 – 70 Km, ca. 25 Km/h
Gruppe 3 Mountain Bike: Gelände und verkehrsarme Straßen 30 - 60 Km

An den Wochenenden treffen wir uns nach Absprache zu gemeinsamen Touren. Hinzu kommt die Teilnahme an Radtouristikfahrten im näheren Umkreis, wobei hier Strecken zwischen 40 und 200 Km (Radmarathon) angeboten werden.

In den Wintermonaten, bzw. wenn das Wetter ein Radtraining nicht zulässt, können wir die vereinseigene Sporthalle nutzen, ebenso stehen uns 12 Geräte für Indoor-Cycling zur Verfügung, auf denen wir uns in den Wintermonaten die notwenige Kondition erarbeiten.

Fester Bestandteil im Jahresplan ist eine 4-tägige Etappenfahrt im Frühjahr.

Bei allem sportlichen Ehrgeiz wird aber das gesellige Beisammensein keinesfalls vernachlässigt. So trifft man sich jeden Mittwoch nach dem Training in der Vereinsgaststätte zum gemeinsamen Stammtisch.

Radfahren ist auch bei sehr sportlichem Fahren gelenkschonend und kann bis ins hohe Alter betrieben werden. Das Rad ermöglicht es mit eigener Kraft große Distanzen in kurzer Zeit zurück zu legen. Also auch ein ideales Gerät zum Ausdauertraining als Ergänzung zu anderen Sportarten.

Wenn du das gemeinsame Radfahren in der Gruppe mit uns erleben möchtest, bist du zu den Trainingsterminen und bei allen anderen Veranstaltungen herzlich willkommen.

Abteilungsleiter:

Karl-Heinz Picard

Tel: 06104 / 49236    Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Drucken E-Mail