Bewegen statt schonen

„Bewegen statt schonen“ – Neues Kursangebot der TGS Hausen

Im Rahmen ihres Gesundheitssportprogrammes bietet die Turngesellschaft Hausen ab dem 6. September einen neuen Kurs „Bewegen statt schonen – Rücken aktiv“ an.

Aktivierend und abwechslungsreich sollen Übungen zur Kräftigung, Körperwahrnehmung, Stabilität, Mobilisation und Entspannung sowie Informationen rund um Haltung und Rücken zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden beitragen. Ziele des Kurses sind der Abbau von Bewegungsmangel, die Vermittlung von Freude an der Bewegung sowie die Entwicklung eines aktiven und gesunden Lebensstils. Die Schulung einer natürlichen und gesunden Haltung und Bewegung, bei der die Wirbelsäule einen Teil eines Ganzkörper-Haltungskonzepts darstellt, bildet hierbei den Schwerpunkt.

Dieses wissenschaftlich evaluierte Kurskonzept des Deutschen Turner-Bundes entspricht den Qualitätskriterien des Leitfadens Prävention und der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) und ist bei regelmäßiger Teilnahme zur Bezuschussung durch die Gesetzlichen Krankenkassen anerkannt.

Der Kurs findet ab dem 6. September 2021 jeweils montags von 11:00 bis 12:00 Uhr im Saal der Turngesellschaft Hausen (Aachener Straße 3) für die Dauer von 10 Kurseinheiten statt. Die Kursgebühr beträgt 10 Euro für Vereinsmitglieder bzw. 35 Euro für Nicht-Mitglieder. Kursleiterin ist Sylvia Hornung, lizensierte Übungsleiterin B (Sport in der Prävention, Profil Haltung und Bewegung).

Anmeldungen nimmt die Übungsleiterin gerne per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per WhatsApp/Telefon an 0177-6659482 entgegen.

 

Drucken