Tischtennis

Herzlich Willkommen beim TGS-Tischtennis

  Zur Abteilungs-Webseite

Abteilungsleiter: Gregor Bauer (06104-79682) oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Erfolgreiche Minis ermittelten ihre MeisterInnen

Die TGS Hausen 1897 e. V. führte mit Cheftrainer Markus Reiter in Obertshausen den diesjährigen Ortsentscheid der mini-Meisterschaften durch. Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler kamen aus der Wald- und Sonnentauschule und waren mit viel Bewegungsdrang, großem Spaß und Einsatz dabei. Schließlich war das ihr erstes Tischtennis-Turnier. Hier konnten sie zeigen, was sie so alles in ihren jeweiligen Schul-AGs gelernt haben. 
In der Altersklasse AK 2 der Mädchen (2005-2006) dominierte Anika Bauer vor Maja Cetic und Alina Pjesivac. In der AK 2 der Jungen gewann Linus Gaul vor Nick Lehnert, Nico Hirth und Ramin Azimian.
In der AK 3 (2007 und jünger) gewann Emily Murrmann vor Sophia Herrmann und Shireen Jambresic. In der AK 3 der Jungen setzte sich Ahmet Karaver vor Yusha Erten, Julian Mandel und Kristijan Cetic durch.

Markus Reiter zeigte sich nach der Veranstaltung mit der Teilnahme von 15 Kindern zufrieden, wenn auch ein größeres Teilnehmerfeld aufgrund der TGS-Kooperationsbemühungen besonders mit der Waldschule möglich gewesen wäre.

Drucken E-Mail

Auszeichnung für Markus Reiter

Markus Reiter in seiner Funktion als HTTV-Ressortleiter Lehrwesen wurde im Rahmen eines 2tägigen Workshops in Grünberg mit der Bronzenen Ehrennadel des DTTB ausgezeichnet. Der HTTV-Präsident, Dr. Norbert Englisch, überreichte Markus die Ehrennadel - sicher mit ein paar warmen Worten ;-)

/BRo

Drucken E-Mail

Weihnachtsfeier 2015

Die diesjährige Weihnachtsfeier wurde organisiert von der ' Weltenbummlerin' und 'Heimkehrerin' Vanessa. Kurz nach 17 Uhr übernahm eine Truppe von dreizehn Leuten den sportlicheren Teil der Weihnachtsveranstaltung und wanderte los in Richtung Teutonia Hausen. Einem Hinweisschild 'Boxenstop mit Ölwechsel' folgte die Truppe umgehend und legten einen solchen ein. Entlang der Feldstr. ging es wieder zurück zum TGS-Gelände. Unterwegs verloren gegangene Frauen und Kinder fanden sich auch wieder bei der TGS ein.

Dort füllte sich das Kolleg der TGS-Waldgaststätte verabredungsgemäss rasch mit gut 40 angemeldeten Abteilungsmitgliedern und ihren Familien. Nach einen kurzen Weihnachtsansprache vom Abteilungsleiter Gregor Bauer dankte Peter Zahn ausdrücklich dem Häuptling für seine geleistete Vereinsarbeit, immer rührig und ansprechbar.

Selbst bei so vielen Leuten musste keiner hungern, denn das vorbestellte Essen kam sehr gut organisiert aus der griechischen Küche von Familie Nikolaidou und wurde zügig serviert. Großes Lob an die Küche dafür, und lecker war es noch obendrauf, wie erwartet! Der Abend verflog bei netten und anregenden Gesprächen wie im Flug. Nach 22 Uhrleerte sich der Raum doch zunehmend und ein paar Hartgesottene (die übliche Verdächtigen) blieben zurück, um noch ein paar Runden zu würfeln. Anschließende Gerüchte tuen kund, dass der Wirt in das Würfelspiel eingeführt wurde ;-)

/BRo

Drucken E-Mail

Wir sind Herbstmeister

Die Hausener Schüler sind Kreispokalsieger und HERBSTMEISTER

Unangefochten setzten sich die Hausener Schüler am Ende der Hinrunde an die Tabellenspitze der Kreisliga im Kreis Offenbach. Nachdem die Verfolger sich die Punkte teilten, waren die Hausener Schüler nicht mehr von der Tabellenspitze zu verdrängen. Alexander Scholl sicherte sich Top-Rangplatz 2, Celine Götz Rang 4 und Nghi Bui sogar Rang 11. Das Doppel Bui/Götz steht mit 7:0 Punkten ungeschlagen auf Top-Rangplatz 1. Mit diesen Ergebnissen im Rücken kann die Rückrunde getrost kommen!

/BRo

 

Drucken E-Mail