Zwischen Wolfsstock und Stangenpyramide

Am 18.Januar war unsere erste Wanderung im Jahr 2015.Bei idealer trockener,aber kühler Witterung trafen sich auf dem Parkplatz der TGS Hasuen 23 Wanderer um das Wanderjahr zu beginnen.

In Fahrgemeinschaften fuhren die Teilnehmer nach Dietzenbach-Steinberg um dort von einem Parkplatz die ca.15 Kilometer langen Wanderung zu beginnen.Das erste Ziel war der "Wolfsstock",ein Denkmal zur Erinnerung als im Jahre 1784 der letzte Wolf in dieser Region abgschossen wurde.

Weiter ging es vorbei am 193m hohen Ebertsberg,höchste Erhebung im Kreis Offenbach und zur "Stangenpyramide".Dieses Bauwerk besteht aus 450 Holzstangen,unterschiedlicher Längen,und steht auf der höchsten Erhebung bei Götzenhain.Der Weiterweg führte dann ein Stück durch Götzenhain,wo die Wanderer dann zur Mittagsrast einkehrten.

Nach der Mittagspause wanderte die Gruppe weiter,vorbei an Reiterhöfe,Richtung Wingertsberg.Am Stadtrand von Dietzenbach entlang zum Ausgangspunkt dieser Wanderung

   

Drucken E-Mail