32. Hallenkinderturnfest in Hanau

32. Hallenkinderturnfestfest in Hanau

12 Kinder vom TGS Turnen in der Schärtner Halle in Hanau dabei. Viel Freude über die gelungenen Wettkämpfe, auch der Spass kam nicht zu kurz

 

Am 9.3.2019 fand das 32. Hallenkinderturnfest in Hanau statt, an dem 12 Kinder der TGS Hausen teilnahmen. Nach  dem Wettkampf konnten sich die Kinder bis zur Siegerehrung in der „Spielhölle“ die Zeit vertreiben.

Florian Saalfeld, der einzige Junge im Teilnehmerfeld der TGS erreichte den 7.Platz im Geräte-Vierkampf P1 Jahrgang 2012/2013.

Im Geräte-Vierkampf der P3 Jahrgang 2010 erzielte Talina Langer einen guten 11. Platz mit 49,15 Punkten. Zoley Keller erturnte sich im gleichen Wettkampf den 20.Platz mit 48,20 Punkten in dem starken Teilnehmerfeld von 59 Kindern.

In der gleichen P-Stufe des Jahrganges 2011 erzielte Giulia DiMaggio ebenfalls den 11. Platz mit 47,40 Punkten.

4 Mädchen des Jahrganges 2006/2007 turnten im Geräte-Vierkampf P3. Joy Onolfo erreichte dort den 17. Platz mit 47,40 Punkten. Alle freuten sich über einen gelungenen Wettkampf und bereiten sich bereits auf den nächsten Wettkampf vor.

Weitere Teilnehmer:

Geräte-Vierkampf  P1 Jg. 2012 - 30. Amelie Picard 40,55 Punkte
Geräte-Vierkampf  P2 Jg. 2011- 45. Sana Lotte Fleißner 42,55 Punkte
Geräte-Vierkampf  P3 Jg. 2011 - 16. Arin Karlök 46,45 Punkte, 20. Rebecca Löbig 45,65 Punkte
Geräte-Vierkampf  P3 Jg. 2006/2007- 24. Henan Pak 46,70 Punkte, 34. Pauline Waitz 45,65 Punkte, 38. Janina Oberwalder 45,20 Punkte

Presseartikel:

Heimatbote vom 28. März 2019

 

 

Drucken E-Mail