Fitnessgruppe

Abteilungsleiter: Werner Massoth, Tel.: 06104 - 73188

Das Ziel unserer Abteilung ist, Ausdauer und Beweglichkeit auch in der "ausklingenden Jugend" und bis ins Alter hinein zu erhalten. Natürlich gehört dazu der Wille jedes Einzelnen, innere Hemmschwellen zu überwinden und körperliche Anstrengungen auf sich zu nehmen. Dabei hilft die Gemeinschaft der Gleichgesinnten. Es macht einfach Spaß, auf dem Sportplatz, in der Turnhalle, beim Waldlauf oder auch im Schwimmbad die Kräfte zu messen und dabei das Gefühl zu haben, daß man etwas für seine Gesundheit tut. Bei uns ist jeder willkommen, der einen sportlichen Ausgleich sucht.
In den Sommermonaten halten wir unser Training auf dem Sportplatz an der Aachener Straße. Nach dem Warmmachen, das aus Laufen, Dehnübungen und Gymnastik besteht, trainieren wir leichtathletische Übungen wie z.B. Lauf, Sprung, Kugelstoßen, Schleuderball- und Ballweitwurf. Zum Abschluss läuft jeder noch ein paar Runden, -je nach Alter und Kondition.

Im Winter trainieren wir in der Sporthalle der Waldschule. Nach dem Aufwärmen und der Gymnastik machen wir Circle-Training, Sprünge über Bock und Kasten, Spiele mit dem Medizinball und zum Abschuss noch ein lockeres Ballspiel, bei dem wir immer viel Spaß haben. Außerhalb unserer Trainingszeiten treffen sich einige von uns noch zu Waldläufen oder im Schwimmbad.

Durch unser abwechslungsreiches Training sind wir fast alle in der Lage, jedes Jahr die Bedingungen zum Erwerb des Deutschen Sportabzeichens zu erfüllen. Gelegenheit zum Vergleich mit Sportlern aus anderen Vereinen bietet sich bei den verschiedenen Sport- und Bergfesten der Region und natürlich auch bei Landes-Turnfesten oder beim Deutschen Turnfest.

Jedes Jahr am 1. Mai machen wir einen Ausflug und im Herbst immer eine große Wanderung. In den Ferien gibt es Radtouren für Daheimgebliebene oder auch mal eine kleine Feier "außer der Reihe".
Unsere Abteilung besteht nun schon seit 1977, das Durchschnittsalter der Mitglieder beträgt 55 Jahre.